springe zum Inhalt

Fischbestände
Online

Aktuelles

Am 08. Dezember 2014 wurde Fischbestände Online mit dem Thünen-Preis der Gesellschaft der Freunde des Thünen-Instituts (GdF) ausgezeichnet. In diesem Jahr wurde der alle zwei Jahre ausgeschriebene Preis erstmals in der Kategorie „beste zielgruppenorientierte Arbeit“ verliehen, die „Fischbestände Online“ prompt gewann. Dr. Kristina Barz vom Thünen-Institut für Ostseefischerei, die das Angebot betreut, nahm den Preis im Rahmen eines Festaktes in Braunschweig entgegen.

Die Erst-Autorinnen der mit dem Forschungspreis ausgezeichneten Arbeiten: Kristina Barz, Anja Dohrmann und Margret Köthke an der Büste Johann Heinrich von Thünens. (© Thünen-Institut/Michael Welling)